Projekt

PSA-SIM ​

LUCA OFFICE SIMULATION​ IST BALD VERFÜGBAR

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

Im Projekt „Problemlöseanalytik in Bürosimulationen“ (PSA-Sim) wird die Lehr-Lern-Plattform LUCA entwickelt, in der Lernenden mit LUCA Office eine Bürosimulation zur Verfügung steht, in der sie komplexe Arbeitsszenarien in einer authentischen Lernumgebung bearbeiten.

  • Individuelle Unterstützung des Lernprozesses: Eine logdaten-basierte Echtzeitanalyse ermöglicht, dass vordefinierte Hilfestellungen ausgelöst werden (Scaffolding), wenn Lernende ein bestimmtes Verhalten zeigen (bspw. relevante Dokumente nicht finden oder Zwischenergebnisse nicht erreichen). Zudem können Befragungen zum aktuellen Erleben implementiert werden (Embedded Experience Sampling).
 
  • Systemarchitektur: Szenarien werden über den LUCA Editor erstellt. Im LUCA Manager können Lehrpersonen die Problemlöseprozesse der Lernenden in Echtzeit verfolgen und ad-hoc Hilfen über einen Chat anbieten. Vertiefte Programmierkenntnisse sind nicht notwendig.
 
  •  Analyse von Lernprozess und Lernerfolg: Die Auswertung der Problemlösungen basiert auf frei definierbaren Scoring Rubrics und wird durch die Angabe von Kodierregeln und die Verwendung von Machine-Learning-Algorithmen teilautomatisiert.
 
  •  Einsatzmöglichkeiten: LUCA eignet sich für Präsenzunterricht, für synchronen und asynchronen Fernunterricht und durch die Erweiterung mit externen Kommunikationskanälen auch zum kollaborativen Lernen. Darüber hinaus kann die Plattform für Assessment- und Forschungszwecke genutzt werden.
 
  •  Zielsetzung: Ziel ist es, Praktikerinnen und Praktiker aus Schulen und Betrieben zu gewinnen, die vorhandene Arbeitsszenarien einsetzen, eigene Szenarien erstellen und somit zum Aufbau einer Community beitragen.

Das Team

Foto: Anna Logue
Prof. Dr. Andreas Rausch (Verbundleitung)
Universität Mannheim
Foto: Anna Logue
Prof. Dr. Viola Deutscher
Universität Mannheim
Foto: Anna Logue
Prof. Dr. Jürgen Seifried
Universität Mannheim
Foto: Melanie Enders
Anke Braunstein​
Universität Mannheim
Foto: Katrin Glückler
Sophia Gentner
Universität Mannheim
Foto: Katrin Glückler
Georg Gorshid
Universität Mannheim
Foto: Katharina Walg
Sabrina Ludwig
Universität Mannheim
Foto: Katrin Glückler
Christian Mayer
Universität Mannheim

Gefördert als ASCOT+-Projekt aus Mitteln des Bundesministerium für Bildung und Forschung.